Übungen zur Fettverbrennung

Die Fettverbrennung ist sehr wichtig für alle, die effektiv abnehmen wollen. Natürlich hilft es beim Abnehmen, wenn man weniger isst, aber wirklich erfolgreich ist eine Diät nur, wenn man dazu noch Sport treibt. Sport kann die Fettverbrennung effektiv ankurbeln und dafür sorgen, dass die Pfunde purzeln.

Wie funktioniert die Fettverbrennung?

Der Körper verbrennt Fett, wenn er viel Energie verbraucht. Die Fettverbrennung ist ein Stoffwechselvorgang, bei dem Lebensmittel in Energie umgewandelt werden, die wiederum lebensnotwenig für unsere Organe und alle Funktionen unseres Körpers sind.

An der Verbrennung unseres Fetts sind auch Hormone beteiligt, die darüber entscheiden, ob eine Fettzelle gespeichert oder verbrannt werden soll. Dazu gehören das Wachstumshormon, das Glukagon und verschiedene Schilddrüsenhormone. Stoffe, die den Fettabbau fördern sind zum Beispiel Magnesium, Carnitin, Linolsäure, Methionin, Taurin und Vitamin C.

Wie kann ich am besten Fett verbrennen?

Sportarten wie Nordic Walken eignen sich gut zur Fettverbrennung

Sportarten wie Nordic Walken eignen sich gut zur Fettverbrennung

Sport und Bewegung sorgen für die Fettverbrennung. Jedoch ist nicht jede Sportart auf gleiche Weise für das Abnehmen geeignet. Einige Sportarten verbrennen mehr, andere weniger Energie. Sehr gut zum Abnehmen eignen sich Ausdauersportarten wie Joggen, Nordic Walking und Radfahren. Beim Laufen kann ein 70 Kg schwerer Jogger zum Beispiel etwa 350 kcal in der halben Stunde verbrennen, das entspricht ungefähr dem Energiegehalt eines Hamburgers.

Wem Joggen noch zu anstrengend ist, der kann mit Walking beginnen. Das Prinzip beim Walking ist, dass sich immer ein Fuß auf dem Boden befinden, wodurch automatisch ein effektiveres Gehen entsteht. Beim “normalen” Walking verbrennt der Körper ca. 200 kcal in der halben Stunde, beim Nordic Walking ca. 350 kcal.

Wer keine Lust hat, für den Sport das Haus zu verlassen, kann für die Fettverbrennung auch auf einige Indoor-Sportarten zurückgreifen. Besonders gut eignet sich Aerobic und Step-Aerobic oder aber man joggt einfach nicht durch die Straßen sondern auf der Stelle. Wer gerne ins Schwimmbad geht, kann durch Audauerschwimmen und Aqua-Fitness die Fettverbrennung ankurbeln.

Wie schnell kann ich abnehmen?

Das kann man pauschal nicht beantworten. Die schnellsten Erfolge erzielt man aber, wenn man mindestens drei bis vier Trainingseinheiten in der Woche durchläuft und regelmäßig am Ball bleibt.

Eine gesunde und fettarme Ernährung wird das Übrige tun, um die Kilos nach und nach zu schmelzen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*