Gesund abnehmen

Wer sich dazu entschließt, auf gesundem Wege abzunehmen, trifft erstmal eine sehr gute Entscheidung. Vor allem ist es sinnvoll, diese Entscheidung dauerhaft zu treffen, was bedeutet, sich generell für ein gesünderes Leben zu entscheiden.

Ein Vorteil davon ist, dass man so dem bekannten Jojo-Effekt entgeht – dieser führt nämlich nach vielen Diäten dazu, dass man die verlorenen Kilos schnell wieder drauf hat, wenn man nach der Diät wieder sein normales Essverhalten annimmt.

Wer bei einer Diät gehungert hat, erliegt danach vor allem oft auch den psychischen Faktoren: Das Gehirn ist der Meinung, es müsse sich jetzt für die Qualen der Diät belohnen und es dürfe jetzt erstmal richtig schlemmen. Das Ergbebnis: Kurze Zeit nach der Diät wiegt man nicht nur genauso viel, sondern oft sogar noch mehr als vor der Diät. Auch der Körper ist nach dieser Hungersnot erstmal in Panikund legt vorsichtshalber gleich ein paar mehr Fettreserven an als vorher.

Gesund abnehmen bedeutet den Jojo-Effekt zu umgehen

Gesund abnehmen bedeutet den Jojo-Effekt zu umgehen

Fazit: Radikale Diäten sind zwar eine kurze Zeit effektiv, helfen aber nicht dem, der dauerhaft abnehmen will. Sinnvoll ist nur gesundes Abnehmen in Kombination mit einer dauerhaften Ernährungsumstellung.

Wie kann ich gesund abnehmen?

Eigentlich ist gesundes Abnehmen gar nicht so schwer. Als erstes sollte man mal sein Essverhalten überprüfen und schauen, welche kalorienreichen Lebensmittel durch kalorienärmere ersetzt werden können. So könnte der Cheeseburger vielleicht dem Gemüseburger weichen, die Cornflakes dem Naturjoghurt mit Früchten und das Weißbrot dem Vollkornbrot.

Wichtig dabei ist, sich mit den Kalorien der Lebensmittel auseinander zu setzen, denn wichtig bei jeder Art des Abnehmens ist eine negative Energiebilanz. Das bedeutet, dass man mehr Kalorien verbraucht als man zu sich nimmt. In der ersten Zeit kommt man also um das Kalorienzählen kaum herum, jedoch wird es sich auf Dauer auszahlen.

Muss ich Sport machen, damit ich abnehmen kann?

Es gibt einige Sportarten, die viel Energie verbrennen, dazu gehören Joggen, Radfahren oder Schwimmen.

Wer also abnehmen möchte, tut gut daran, täglich etwas Sport zu machen, um die Energiebilanz weiter nach unten zu treiben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *